Meine Geschichte

Liebe auf den ersten Klick. Genauso fängt meine Geschichte an:
Als 12-Jähriger habe ich beim Aufräumen Vaters alte Yashica Spiegelreflexkamera gefunden.
Und ab diesem Moment wusste ich: Das ist es! Ich will Fotograf werden.
Mein Berufsberater stellte mich vor der ganzen Klasse bloss: „Vergiss es“, war sein Kommentar zu meinem Berufswunsch.
Statt mir zu helfen, liess er mich links liegen. Aber mein Ziel war klar.

Und nach Umwegen bin ich angekommen.